Böhler Areal
Logo Logo

Keine Ergebnisse gefunden.
Versuchen Sie einen anderen Suchbegriff oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Fragen und Antworten aus der Bürgerbeteiligung zur Gebietsentwicklung

Teilnehmerzahl der Bürgerbeteiligung

Wie hoch war die Beteiligung bei der digitalen Bürgerbefragung?

Wir freuen uns, dass die Bürgerinnen und Bürger das digitale Verfahren so positiv angenommen haben. Die Beteiligung war ebenso hoch wie wir dies aus den vorherigen Bürgerbeteiligungen kennen.

Wo lagen die Schwerpunkte?

Gab es Schwerpunkte bei den Wünschen der Bürger?

Ja, durchaus. Am meisten bewegt haben die Bürgerinnen und Bürger die Themen "Grün" und "Freiraumplanung". Dicht gefolgt von Vorschlägen zur sozialen Infrastruktur.

Welche Themen kommen weiter?

Welche Themen der Beteiligung werden in die Planung einfließen?

Alle Hinweise zu den Themenbereichen Grün- und Freiraumplanung, soziale Infrastruktur, Mobilität sowie Wohnen und Arbeiten wurden an die 15 Architekturbüros weitergeleitet. Diese sind nun aufgefordert, mit den Anregungen und Wünschen konstruktiv und kreativ umzugehen und sie in ihren Entwürfen zu berücksichtigen.

Rückzugsorte im Areal

Wird es grüne Rückzugsorte im Quartier geben? Wird es öffentlich zugängliche Freibereiche geben?

Selbstverständlich wird es im Quartier grüne Rückzugsorte und Freibereiche geben. Aber wie diese konkret aussehen werden, können wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen. Hierzu müssen wir die Entwürfe der 15 Architekturbüros sichten und auswerten.

Dichte der Bebauung

Wie dicht wird die Bebauung sein? Wie hoch soll gebaut werden? Werden auf den Dächern zusätzliche Grünflächen geschaffen?

Zu diesen Fragen können wir zum jetzigen Stand des Verfahrens noch keine Antwort geben, da wir hierzu die Entwürfe der 15 Architekturbüros sichten und auswerten müssen.

Bezahlbarer Wohnraum

Wird im Quartier bezahlbarer Wohnraum geschaffen?

Ja, sozialer Wohnungsbau ist vorgesehen.

Art der Wohnungen

Wird es Miet-  oder Eigentumswohnungen geben?

Wir sehen derzeit sowohl das Angebot von Miet- als auch von Eigentumswohnungen vor. Weitere Antworten hierzu werden sich aus den Wettbewerbsergebnissen ergeben.

Unsere Website verwendet kleine Dateien, so genannte Cookies, die es uns ermöglichen, Ihr Online-Erlebnis zu personalisieren. Mit der weiteren Nutzung dieser Website oder dem Klicken auf "Akzeptieren" erklären Sie sich mit diesen Cookies einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.