Böhler Areal
Logo Logo

Neubauprojekt in Meerbusch-Büderich - jetzt vormerken!

Projekt in Vorbereitung

Wohnen-Leben-Arbeiten: Das neue Quartier in Meerbusch-Büderich

Ganz individuell und in vielem Besonders: Die neue Quartiersentwicklung in Meerbusch richtet sich besonders auf die Bedürfnisse Büderichs aus. Hier entsteht in den kommenden Jahren attraktiver und abwechslungsreicher Wohnraum für sämtliche Altersgruppen und in allen preislichen Segmenten. Kombiniert mit einer variantenreichen Nutzungsmischung und der Möglichkeit zu arbeiten, planen wir eine hochwertige und offene Freiraumgestaltung, die sowohl für die Bewohner als auch für die angrenzende Nachbarschaft ein willkommener Aufenthaltsort werden soll.

Eine neue KITA sowie eine Grundschule sorgen zukünftig für die Stärkung der sozialen Infrastruktur.

Angaben zur Entwicklung

  • Grundstücksfläche: ca. 13 ha
  • Anzahl Wohneinheiten: Doppelhaushälften, Reihenhäuser, Eigentumswohnungen, Mietwohnungen, KITA, Grundschule
  • Vertriebsstart: voraussichtlich 2022
  • Fertigstellung: voraussichtlich 2023 - 2026

Die Lage

Das neue Quartier grenzt an ein spannendes und abwechslungsreiches Gebiet. In direkter Nachbarschaft befindet sich das postindustrielle "Areal Böhler" mit seinen diversen Nutzungen in historischen Gebäuden. Durchquert wird das neue Viertel durch den Laacher Abzugsgraben wo sich öffentliche Grünflächen befinden. Die angrenzende Düsseldorfer Stadtseite Heerdt ist von einer neuen, städtischen Wohnbebauung geprägt.

Der öffentliche Nahverkehr befindet sich mit der U76 direkt auf der Hansaalllee und auch die Auffahrt zur A52 in Richtung Flughafen ist in nur wenigen Autominuten gut zu erreichen.

Städtebaulicher Wettbewerb für Areal Böhler 2

Mit dem Wettbewerbsgebiet "Areal Böhler 2" steht ein Grundstück zur Verfügung, das mit seiner exponierten Lage an der Grenze zwischen der Stadt Meerbusch und der Landeshauptstadt Düsseldorf einen großen Mehrwert für die Stadt Meerbusch und Büderich im Besonderen darstellt.

Bei der städtebaulichen Entwicklung dieser Flächen möchten die Stadt Meerbusch und der Gebietsentwickler BPD besonders auf die Bedürfnisse Büderichs eingehen, daher werden hier die folgenden Leitideen aufgegriffen:

  • variantenreicher Wohnraum für sämtliche Altersgruppen in allen preislichen Segmenten
  • eine attraktive Nutzungsmischung mit Möglichkeiten arbeiten und wohnen zu verbinden
  • eine hochwertige Freiraumgestaltung für die Anwohner und die Nachbarschaft des neuen Quartiers
  • Stärkung der sozialen Infrastruktur Büderichs durch eine neue KITA und Grundschule
  • ein Mobilitäts- und Energiekonzept für die Ansprüche der Bürgerinnen und Bürger

Wir legen dabei großes Augenmerk darauf, das neue Areal in die gewachsenen Strukturen Büderichs zu integrieren. Ganz unter dem Leitgedanken "Wohnen, Leben, Arbeiten für Alle", der sinnbildlich für die angestrebte nachhaltige Entwicklung des Areals steht.

Aktuelles

Öffentlichkeitsbeteiligung vom 24. Juni bis 8. Juli

Nachdem am 23. Juni 2020 das Preisgericht tagte und vier Architektenbüros mit ihren Entwürfen für das Areal Böhler II in die nächste Runde gekommen sind, geht die digitale Öffentlichkeitsbeteiligung in die zweite Runde.

Vom 24. Juni bis 8. Juli können alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sich aktiv am weiteren Prozess beteiligen und Vorschläge zu den vier Quartiersplänen digital auf der Projektwebseite www.dialog-boehler-areal-2.de einreichen. Anschließend erhalten die Architekturbüros die Kommentare und Ideen aus der Bürgerbeteiligung als Dokumentation und überarbeiten erneut ihre Pläne für das "Areal Böhler 2". 

Zur Öffentlichkeitsbeteiligung

Die nächsten Schritte

Halbzeitveranstaltung

23. Juni 2020: Halbzeitveranstaltung
Die Planungsteams stellen ihre ersten Entwürfe vor


Digitale Öffentlichkeitsbeteiligung

24. Juni - 8. Juli: Digitale Öffentlichkeitsbeteiligung
Alle interessierten Bürgerinnen und  Bürger können sich aktiv am weiteren Prozess beteiligen und Vorschläge zu den vier Quartiersplänen digital einreichen.

Abschlusskolloquium

27. Oktober 2020: Abschlusskolloquium
Die finalen Palnungsteams stellen ihre finalen Entwürfe im  Vorfeld der zweiten Preisgerichtssitzung vor


Entscheidung

28. Oktober 2020: Entscheidung
Entscheidung über die Preisträger durch das Preisgericht

Gute Gründe für BPD

BPD (Bouwfonds Property Development) ist einer der größten Projekt- und Gebietsentwickler in Europa. Es gibt gute Gründe sich mit BPD den Traum vom Eigenheim zu erfüllen:

  • Hohe Bauqualität
  • Provisionsfrei
  • Sichere Finanzierung der Bauprojekte
  • 12.400 verkaufte Wohneinheiten in Deutschland in den letzten 10 Jahren 
  • Über 70 Jahre Unternehmenstradition in Europa
  • 9 Niederlassungen und 6 Regionalbüros deutschlandweit

Mehr erfahren

Informiert bleiben

Registrieren Sie sich bereits jetzt für den Newsletter: Wir halten Sie mit ihm zum Vertriebsstart und
dem weiteren Projektverlauf auf dem Laufenden.

Informiert bleiben
Filter 3
Wählen Sie eine Immobilienart
In Vorbereitung Verfügbar Te huur Reserviert Verkauft Verhuurd Im Bau / Ausverkauft
Perfekt Ausgezeichnet Richtig

Unsere Website verwendet kleine Dateien, so genannte Cookies, die es uns ermöglichen, Ihr Online-Erlebnis zu personalisieren. Mit der weiteren Nutzung dieser Website oder dem Klicken auf "Akzeptieren" erklären Sie sich mit diesen Cookies einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.